Per Telefon für Sie da.
+49 (0)831 697 20004

Rückruf-Service nutzen
Beim Newsletter anmelden:
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.

Vom Newsletter abmelden

ZI-Herbstkonferenz 2020 mit Vor-Ort-Teilnahme

Termin: 10.09.2020



Wir freuen uns sehr, Ihnen für die ZI Herbstkonferenz 2020 wieder eine Vor-Ort-Teilnahme ermöglichen zu können!

Vorab: Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!
 

Der Tagungsort, das Design Office Stuttgart Mitte, verfügt über ein zertifiziertes Hygienekonzept. Die Teilnehmerzahl ist vor Ort auf 30 Personen in einem 180m²-Raum begrenzt, um ausreichend Abstand halten zu können.

 

IDEENMANAGEMENT UND PERSONALMANAGEMENT
Synergien - Talente - Wirkung


Download / Druck des Herbstkonferenzprogramm (pdf): Klicken Sie hier! 
Oder hier weiter lesen:
 

IDM HR Herbstkonferenz 2020

Im strategischen Zusammenspiel von Ideenmanagement und Personalmanagement liegt für viele Unternehmen ein erhebliches Potenzial verborgen.

Die ZI Herbstkonferenz 2020 bietet einen interdisziplinären Innovationsrahmen für Ideenmanager*innen, Personalleiter*innen, Personalentwickler*innen, Talentmanager*innen oder Organisationsentwickler*innen, um gemeinsam das Zusammenspiel zu optimieren. 

Die Konferenz beginnt mit aktuellen Wissensimpulsen zu den wichtigsten Personalmanagement-Trends 2020 und gibt so eine neue Perspektive auf die Möglichkeiten des Ideenmanagements. Im weiteren Fokus stehen einzelne Personalprozesse, -handlungsfelder und -maßnahmen. So wird sichtbar, wie vielfältig, einfach und konkret ein Zusammenspiel von Ideenmanagement und Personalmanagement möglich ist.

Machen Sie mit als Potenzialentfalter und lassen Sie uns gemeinsam vorangehen, um über neue Wege Mitarbeitende dabei zu unterstützen, ihr Wissen über Ideen für die Selbsterneuerung des Unternehmens aus eigener Kraft einzubringen. So fördern wir eine innovationsoffene, dazulernende und anpassungsfähige Unternehmenskultur, die attraktiv für talentierte Nachwuchskräfte und Zukunftsmacher ist.

Kommen Sie am besten als Team, damit Sie Ihr Zusammenspiel von Ideenmanagement und Personalmanagement zusammen formen können!

 

KONFERENZBEITRÄGE VON ERFAHRENEN PERSONALERN UND IDEENMANAGERN


Sie erhalten einen Überblick über das breite Spektrum der Ansatzpunkte für ein strategisches Zusammenspiel von Ideen- und Personalmanagement.

Bernd Blessin

Dr. Bernd Blessin 
Er ist Mitglied im Präsidium des Bundesverbandes der Personalmanager e.V. (BPM) und Leiter Personal und Organisation sowie Recht und Compliance (CCO) der VPV Versicherungen, einem langjährigen ZI-Mitglied. Er sitzt darüber hinaus im Aufsichtsrat der „Vereinigte Post. Die Makler-AG“. Zuvor war er in Personalleitungsfunktionen für die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG und den Gerling-Konzern tätig.

Dr. Blessin spricht über die sieben wichtigsten HR Trends 2020 aus Sicht des BPMs. Und was hat das mit dem Ideenmanagement zu tun? Im Workshop erarbeiten wir die Vernetzung mit dem Ideenmanagement und zeigen innovative Wege auf, wie die Trends für Sie nutzbar sind.

 

Roland Rausch

Roland Rausch
Geschäftsführer Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmanagement und Mitglied des Vorstands des Zentrum Ideenmanagement.
Zuvor war er Personalleiter in Mittelstand und Konzern bis europäische Ebene.

Lassen Sie sich zu Innovationen im Personalmanagement inspirieren, die heute schon möglich sind: inkrementell und disruptiv, auf strategischer und operativer Maßnahmenebene. Im Workshop erleben Sie, wie diese Innovationen durch das Ideenmanagement entstehen und einen positiven Beitrag zur Gestaltung der Neuen Normalität beitragen.

 

Bernd Pilzecker

Bernd Pilzecker
Masterrand im Studiengang Innovation, Unternehmertum und Leadership an der Hochschule Kempten. Masterarbeit zum Thema „Ideenmanagement als Instrument zur Entwicklung von Employee Experience“. Geschäftsführender Gesellschafter in einem Dienstleistungsunternehmen.

„Zukunft der Arbeit: Employee Experience“ ist einer der sieben HR Trends des BPMs zu dem Bernd Pilzecker seine Masterarbeit schreibt. In einem Workshop erlebe wir, wie Ideenmanagement als Instrument zur Gestaltung einer innovativen Employee Experience genutzt werden kann.

 

Prof. Ulrich Bauer

Prof. Dr. Ulrich Bauer
Professur für interkulturelle Kommunikation an der Hochschule Kempten. Ulrich Bauer hat im Maschinenbau gelernt und war über 12 Jahre im außereuropäischen Ausland unterwegs. Dabei u. a. auf Montage, bei internationalen Messen, im Aufbau von Joint-Ventures, usw. Später Studium der Ethnologie, Linguistik, Geschichte, Germanistik, Geographie. Promotion in angewandter Linguistik. Verschiedene Stationen als Geschäftsführer von Institutionen im Bildungsbereich. Viele Jahre Erfahrung als Berater in interkultureller Kommunikation in der Industrie (Automotive, Sondermaschinenbau, u.a.). Schwerpunkte sind in interkulturelles Projektmanagement, interkulturelles Qualitätsmanagement und die Entwicklung internationaler Teams.

Prof. Dr. Bauer begleitet die Masterarbeit zu Employer Experience von Bernd Pilzecker und gestaltet mit Herrn Pilzecker den Workshop auf der Hybrid-Konferenz.

 

Jens Houdelet

Jens Houdelet
Jens Houdelet ist Ideamanager und Thinking Six Sigma + Lean Officer & Black Belt bei Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG. Er studierte Dipl.-Wirtschaftsingenieurwesen an der HTW Dresden und arbeitet seit 2003 bei Infineon im Qualitätsmanagement. Seit 2007 hat Jens viele IDM Software Projekte geleitet und unterstützt, z.B. den Rollout der Module für KVP und Thinking Six Sigma bei Infineon weltweit. Er ist ZI-Netzwerkpartner für die Region Chemnitz / Dresden / Leipzig.

Jens Houdelet spricht über Möglichkeiten des Zusammenspiels von Ideenmanagement und Personalmanagement bei Infineon.

 

Sascha Pawelka

Sascha Pawelka
Sascha Pawelka verantwortet das Konzernideenmanagement für fünf verschiedene Unternehmen bei der DSW21 Gruppe. Der studierte Betriebswirt VWA mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann begann 2005 bei der DSW21. Nach Stationen im Konzerneinkauf und der kaufmännischen Ausbildung sowie im Ausbildungsmarketing, verantwortet er seit 2015 das Konzernideenmanagement. Seine aktuellen Schwerpunkte sind die Digitalisierung und Transformation des Ideenmanagements. Sascha Pawelka ist regionaler ZI-Netzwerkpartner in Dortmund.

Sascha Pawelka spricht über die nachhaltige Prägung der kreativen Arbeitskultur bei DSW21 vor der Herausforderung demografiebedingter Fluktuation in der Belegschaft.

 


  

UNTERNEHMENSWORKSHOPS


Erleben Sie vielfältigen Praxis-Lösungen für ein gelungenes Zusammenspiel von Ideenmanagement und Personalmanagement. Nutzen Sie die interaktiven Workshops für den weiterführenden Gedankenaustausch zu den Themen Ideenmanagement im Zusammenspiel mit:
Talentmanagement, Personalentwicklung, Unternehmenskulturförderung, Future Work, Arbeitgebermarkenentwicklung, Mitarbeitergewinnung, Mitbestimmung, Mitarbeiterbefragung, Employee Experience & Engagement, Wissensmanagement, Lernender Organisation, Nachhaltigkeit/Agenda 2030, Gesundheitsmanagement.

 

GET-TOGETHER am Vorabend ab 19h


Aufgrund der derzeitigen Situation können wir Ort & Format des Get-Togethers erst kurzfristig bekannt geben. Wir informieren Sie rechtzeitig!

 

GRATIS INTRO ONLINESEMINAR FÜR PERSONALER*INNEN
"ZUKUNFTSWEISENDES IDEENMANAGEMENT"


Im Vorfeld der ZI-Herbstkonferenz wird Teilnehmenden aus dem Personalbereich ein 60 minütiges Onlineseminar angeboten, das über aktuelles Grundverständnis und Aufgaben, Herausforderungen und Trends informiert.

HR Ideenmanagement

Für Personalmanager*innen, Personalentwickler*innen, Talentmanager*innen, Organisationsentwickler*innen, Ausbilder*innen.

Donnerstag, 03.09.2020, 9-10 Uhr, Zoom-Meeting.
Nur für Konferenzteilnehmer. Kostenlos. Bitte melden Sie sich hierfür separat an unter diesem Link.


 
 

EXTRA: HOTEL BUCHEN


Unsere Empfehlung: Motel One Stuttgart-Mitte
Das Hotel befindet sich in unmittelbarer, fußläufiger Nähe zum Tagungsort und zum Hauptbahnhof. Um auf das Zimmerkontingent und die damit verbundenen Preise zugreifen zu können, empfiehlt sich die Buchung über das Zentrum Ideenmanagement.

Bitte senden Sie hierzu eine separate Buchungsanfrage an info@zentrum-ideenmanagement.de!

Einzelzimmer für 100,50 EUR inkl. MwSt. (inklusive Frühstück für 11,50 EUR). Der Preis ist nicht im Konferenzbeitrag inkludiert.

Motel One Stuttgart-Mitte, Lautenschlagerstraße 14, D-70173 Stuttgart, Telefon: +49 (711) 300209-0, www.motel-one.com

Motel One


Buchungsbedingungen:
- Eine kostenfreie Stornierung der Zimmer ist bis zum 28. Juli 2020 möglich. Nach diesem Datum annullierte Zimmer werden mit 90,50 EUR in Rechnung gestellt.

- Zusatzleistungen wie z.B. Minibar sind vom Teilnehmer separat zu bezahlen.

- Die Bezahlung der Zimmer erfolgt direkt vor Ort. Die Übernachtung ist nicht im Konferenzbeitrag inkludiert.

Motel One

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


INFEKTIONSSCHUTZ:

Trotz der auch für uns geltenden 1,50m-Abstandsregel sowie der Maskenpflicht werden wir eine tolle Konferenz haben!

Wir müssen darauf hinweisen, dass für die Vor-Ort-Herbstkonferenz ein Teilnahmeverbot besteht für Personen,
1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 

NUTZEN SIE DIE GELEGENHEIT UND BUCHEN SIE JETZT!



Sie möchten lieber digital an der ZI-Herbstkonferenz 2020 teilnehmen? Dann klicken Sie hier für Ihre Anmeldung!

Aktuelles zu "ZI-Herbstkonferenz 2020 mit Vor-Ort-Teilnahme "

06.07.2020

ZI-Herbstkonferenz 2020:
Ideen- und Personal-
Management

Am 10. September 2020

Informieren Sie sich über Ihre Teilnahmemöglichkeiten an der hybriden ZI-Herbstkonferenz - live in Stuttgart oder interaktiv via Webmeeting!
ZI-Herbstkonferenz 2020


Anmeldung zu "ZI-Herbstkonferenz 2020 mit Vor-Ort-Teilnahme "

Veranstaltung ZI-Herbstkonferenz 2020 mit Vor-Ort-Teilnahme
Termin 10.09.2020 08:30 - 17:00
Ort Design Offices Stuttgart Mitte
Adresse Lautenschlagerstraße 23a
70173 Stuttgart
Preis für Mitglieder 893,20€ inkl. 16% MwSt. 770,00 € (Netto)
Preis für frühbuchende Mitglieder 835,20€ inkl. 16% MwSt. 720,00 € (Netto)
Bei Buchung bis einschließlich: 30.07.2020 - 08:30
Preis für Nicht-Mitglieder 1.055,60€ inkl. 16% MwSt. 910,00 € (Netto)
Preis für frühbuchende Nicht-Mitglieder 997,60€ inkl. 16% MwSt. 860,00 € (Netto)
Bei Buchung bis einschließlich: 30.07.2020 - 08:30