Per Telefon für Sie da.
+49 (0)831 697 20004

Rückruf-Service nutzen
Beim Newsletter anmelden:
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.

Vom Newsletter abmelden

Organisationen zukunftsfähiger machen!

26.11.2019 - 15:56


Was für wirkliche Zukunftsfähigkeit benötigt wird, ist die Arbeit an einer neuen, einer anderen Haltung in Unternehmen. Der Erfolg von Ideen ist meist weniger abhängig von technischen als vielmehr von sozialen Prozessen in Organisationen. Dr. Stefan Kaduk stellt Erkenntnisse aus 18 Jahren Forschung an erfolgreichen Unternehmen vor.

Dr. Stefan Kaduk ist einer der Keynote Speaker beim Deutschlandkongress Ideenmanagement 2020, vom 18. -19. März 2020 in Fulda.

Dr. Stefan Kaduk, seit 2007 Partner der Musterbrecher® Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft

Der Deutschlandkongress Ideenmanagement 2020 steht unter dem Motto „Ideenpotenziale freisetzen – Organisation. Kreativität. Communities“. In Zeiten konjunktureller Schwankungen ist es von großer Bedeutung, dass über Ideenmanagement gezielt Potenziale erschlossen werden. Dabei geht es um weit mehr als nur einzelne Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Es geht darum, wie wir in einer Organisation eine innovative Kultur fördern können, damit Menschen motiviert sind, Ideen zu generieren und zu realisieren.

Der Deutschlandkongress Ideenmanagement 2020 bietet Ihnen vielfältige Vorträge und interaktive Workshops an, die aufzeigen, wie Sie auf unterschiedliche Weise relevante Akzente in Ihrem Unternehmen setzen können.
Nutzen Sie dieses einzigartige Begegnungsmöglichkeit zum Netzwerken und den direkten Erfahrungsaustausch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.

Details & Anmeldung zum Deutschlandkongress Ideenmanagement 2020.
Aufgepasst: Frühbucherpreis bis zum 18.01.2020.

MIT MEHRWERT:
Nehmen Sie für sich und/oder Ihr IDM Team noch mehr mit vom Deutschlandkongress und nutzen Sie den Kongress-Vortag für Ihr IDM Team-Meeting oder das Persönlichkeitstraining „Selbstwirksamkeit und Führung im Ideenmanagement“ mit Thomas Ammon. In Kombination mit der Kongressteilnahme gelten Sonderpreise.