Per Telefon für Sie da.
+49 (0)831 697 20004

Rückruf-Service nutzen
Beim Newsletter anmelden:
Sie finden unsere Datenschutzerklärung hier.

Vom Newsletter abmelden
Konferenz ZugSpitzenGespräch - Ideenmanagement Gipfeltreffen auf „höchster Ebene“
Beginn 18.10.2019 - 09:00
Ende 18.10.2019 - 17:00
Ort Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen
Adresse Seilbahn Zugspitze, Talstation
Am Eibsee 6
82491 Grainau
Online buchen Zur Veranstaltung

Neurowissenschaftler Dr. Henning Beck beim ZugSpitzenGespräch

17.04.2019 - 15:14

Dr. Henning Beck
Neurowissenschaftler | Buchautor | Keynote Speaker

Überall werden sie gesucht: die kreativen Köpfe, die neuen Ideen und innovativen Produkte, die den Unterschied ausmachen. Dabei ist das Gehirn bis heute die einzige Organisation, die überhaupt neuartige Gedanken hervorbringen kann. Vom Gehirn lernen heißt daher besser denken lernen – und verstehen, welche Strukturen Innovationen begünstigen. Doch wie organisiert das Gehirn Wissen und Informationen? Welche Konzepte kann man sich vom Gehirn abschauen, um selbst kreativer zu sein? Und was können Unternehmen vom Gehirn lernen, um innovativer zu werden?

Dr. Henning Beck, Biochemiker und Neurowissenschaftler, wirft einen spannenden Blick hinter die Kulissen der fehlerhaftesten und gleichzeitig innovativsten Struktur überhaupt auf der Welt - dem menschlichen Gehirn: Ein streng hierarchisches Unternehmen, ohne CEO. Eine Organisation voller Schwächen – leistungsfähiger als jeder Supercomputer. Ein Netzwerk mit effektiver Informationsübertragung – agiler als jede auf Produktivität getrimmte Firma. Ein wissenschaftliches Plädoyer für Fehler im Denken, ineffiziente Denkwege und den Reiz, Neues zu denken.

Information zur Veranstaltung

Konferenz ZugSpitzenGespräch - Ideenmanagement Gipfeltreffen auf „höchster Ebene“
Beginn 18.10.2019 - 09:00
Ende 18.10.2019 - 17:00
Ort Zugspitze, Garmisch-Partenkirchen
Adresse Seilbahn Zugspitze, Talstation
Am Eibsee 6
82491 Grainau
Online buchen Zur Veranstaltung