Erfolgreiche Award-Bewerbungsunterlagen erstellen

Ein Seminar für potenzielle PreisträgerInnen

ReferentIn: 

Dr. Hans-Dieter Schat, FOM Hochschule für Oekonomie und Management

Prof. Dr. Hans-Dieter Schat war Einreicher, Gutachter, Verantwortlicher für ein Ideenmanagement und ist als Wissenschaftler auch mit den Konzepten und aktuellen Statistiken des Ideenmanagements vertraut. Er ist Juror der Ideenmanagement-Awards des Zentrums Ideenmanagement und des ÖPWZ (Wien). Seine Ausbildung im Business Excellence Modell der EFQM, das den Hintergrund dieser Awards bildet, erhielt er bei der DGQ und der Initiative Ludwig-Erhard-Preis.

 

PD Dr. Viola Hildebrand-Schat, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Privatdozentin Dr. Viola Hildebrand-Schat verfügt über eine breite geisteswissen-schaftliche Ausbildung und blickt auf eine langjährige Verlagserfahrung (u. a. Campus-Verlag Frankfurt / New York) und eine noch längere Praxis in der Arbeit an Texten und der Beratung von Schreibenden zurück.

Datum:

 

Zeit:

07.09.2016

 

09:30–17:30 Uhr

Ort:

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement - Zentrum Ideenmanagement
Kirchhainer Straße 70, 60433 Frankfurt, Telefon 069 511642

Zielgruppen:

Potenzielle BewerberInnen um die ZI-Awards, allgemein am Thema Interessierte.

Inhalte:

Am Ende eines Jahres stehen die alljährlichen Ausschreibungen des Zentrums Ideenmanagement für die Awards für Deutschlands bestes Ideenmanagement in verschiedenen Kategorien wieder an.

 

In der Vergangenheit hatten manche Bewerbungsunterlagen eine Qualität, die man auch von manchen Verbesserungsvorschlägen kennt: Man ahnt, dass da eine gute Sache dargestellt werden soll, aber versteht auch nach dem dritten Durchlesen nicht, was dies denn nun konkret sein soll.

 

Als Beispiel: Eine Bewerbung zeigt herausragende Ergebnisse auf – und erwähnt mit keinem Wort, wie diese Ergebnisse zustande kommen. Das führt zwangsläufig zu Punktabzug. Und genau diese Punkte können den Unterschied zwischen einem Preisträger und einer ehrenhaften Beteiligung ausmachen.

 

An diesem Tag erfahren Sie, wie Sie es besser machen können.

 

  • Das Modell hinter den ZI-Awards: Business Excellence
  • Die Awards des Zentrums Ideenmanagement und ihre Kriterien
  • Formale Anforderungen an gute Bewerbungsunterlagen
  • Ansprechende Bewerbung: Welcher Stil trifft?
  • Beispiele, Abbildungen, Schaubilder: Unterlagen sind nicht nur Text!
Nutzen:

 

  • Sie können erfolgreiche Bewerbungsunterlagen erstellen – für die ZI-Awards, aber auch für andere Gelegenheiten.
  • Sie erfahren, wie Awards funktionieren.
  • Sie können den Bewerbungsprozess, auch über mehrere Jahre hinweg, strategisch planen und Erfolge umsetzen.
Methoden: Intensives Training, u.a. durch:
  • Trainer-Input,
  • Fallstudien,
  • Schreibwerkstatt,
  • Erfahrungsaustausch und Dialog.
Veranstalter: 

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement GmbH


Kirchhainer Straße 70

60433 Frankfurt

Telefon: 069 511642

Mobil: 0172 6707361

E-Mail: sk@Zentrum-Ideenmanagement.de

 

Standardpreis:  690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Mitgliederpreis:  590,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: genug
Anmeldung: 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

 

Jetzt anmelden