European Innovation Impact Summit 2017

Nutzen Sie das inspirierende internationale Forum zum Ausbau Ihrer Geschäfts- und Zukunftsentwicklungen und zum branchenübergreifenden Networking.

Laden Sie hier das Programm als Broschüre herunter.

Schirmherrin: 

 Ulrike Müller, Mitglied des Europäischen Parlaments, Brüssel

Datum:

 Zeit:

Mittwoch und Donnerstag, 27. - 28. September 2017

27. Sept. 2017: 11:00 - 20:00 Uhr, ab 20:00 Uhr Brussels Innovaton Walk

28. Sept. 2017: 10:00 - 16:30 Uhr

Ort:

European Committee of the Regions

Rue Belliard / Bellinardstraar 101

1040 Bruxelles/Brussel

BELGIEN

Sprache: Englisch
 Inhalte:

Ihr Unternehmen fühlt sich durch digitale Transformation und disruptive Geschäftsmodelle dazu ermutigt und herausgefordert, neue Ideen zu entwickeln und Mitarbeiter viel intensiver an der Gestaltung des Unternehmens Zukunft zu beteiligen?

Sie fragen sich,

  • wie Sie die Zukunft Ihres Unternehmens gestalten können?
  • welche Ideen und welcher Führungsstil dafür notwendig sind?
  • wie Sie Mitarbeiter, Kunden, Partner und Kreative mit auf den Weg der Zukunftsgestaltung nehmen und sie aktiv daran beteiligen?
  • wie Sie entsprechende Programme im Unternehmen starten, gestalten und neu ausrichten (Innovationsmanagement, Ideenmanagement, Ökosysteme für Innovation)?

Dann sind Sie genau richtig beim European Innovation Impact Summit 2017, der vom 27.-28. September 2017 in Brüssel stattfindet!

Sie treffen auf global agierende Corporate-Entscheider, die heute in ihren Unternehmen erfolgreich eine Unternehmenstransformation in die Zukunft gestalten.


Die Impulsgeber adressieren fünf Themen, die heute für eine erfolgreiche Geschäfts- und Unternehmenswertentwicklung ausschlaggebend sind:

  • Ausbau der Marktposition und Erschließung neuer Märkte durch Innovationsmanagement
  • Mehr Kosten-, Effizienz- und Qualitätsführerschaft durch Ideenmanagement
  • Entwicklung disruptiver Geschäftsmodelle durch strategische Innovation Ecosystems
  • Mehr Innovationen mit einer durchlässigeren Führungs- und Unternehmenskultur
  • Mehr Chancennutzung durch digitale Transformation

Wir möchten Sie durch eine einzigartige Kombination von aktuellem Fachwissen und grenzüberschreitenden Fallbeispielen zu eigenem Querdenken anregen und Ihnen für Ihr ganz spezifisches Anliegen den Raum geben, neue Ideen und Innovationen für Ihren Bereich,
für Ihre strategische Partnerschaft, für Ihr Unternehmen zu entwickeln und zu gestalten.

 

Die Summit-Gestalter, Inspiratoren und Mitdenker

  • Professor PhD John Bessant,Innovation and Entrepreneurship, University of Exeter
  • Professor Dr. Erich Hartlieb, Professor für Innovations- und Technologiemanagement an der Hochschule Kärnten
  • Dr.-Ing. Christian Hinsel, Vice President und Head of Production System & Strategy Management bei der Hirschvogel Holding
  • Dr. Daniel Klein, Leiter Ideenmanagement bei der BMW Group
  • Markku Markkula, President of the European Committee of the Regions
  • Christopher Sohn, Collaboration & Innovation Consultant, Hype Innovation
  • Reinhard Rabenstein, Chief Technology Officer bei Diebold Nixdorf
  • Roland Rausch, CEO des Deutschen Instituts für Ideen- und Innovationsmanagement
  • Katrin Redmann, Country Manager & Innovation, Lead DACH, University Alliances, SAP SE
  • Andreas J. Schindler, Director Ideation, Innovation & Technology Foresight der Group Business Technologies, bei Merck
  • Stefan Schöpfel, EMEA leader for Digital Transformation, Big Data and Analytics Services bei SAP
  • Professor Dr. Katrin Stefan, Professorin, Gründungs- und Innovationsmanagement an der Hochschule Kempten
  • Fabian Stern, Head of Innovation Management bei der Viessmann Group
  • Roel de Vries, Innovation Program Manager bei Liberty Global
Teilnehmende:

Teilnehmende sind Geschäftsführer/Vorstand sowie Lenker und Entscheider aus Unternehmen, die das Ideen- und Innovationsmanagement ebenso gestalten wie Innovations-Ökosysteme (Digital Labs, Inkubatoren, Acceleratoren und Innovationszentren).

Weitere
Informationen:

Roland Rausch
E-Mail: rr@diii.eu; Mobil: +49 (0) 157 79221401

Veranstalter: 

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement GmbH

Kirchhainer Straße 70, 60433 Frankfurt

Telefon 069 511 642,  Mobil: 0172 6707361

E-Mail: sk@Zentrum-Ideenmanagement.de

Gastgeber: European Committee of the Regions, der Vertretung der 200 Regionen in Europa
Standardpreis:  kostenfrei
Übernachtungs-
empfehlung:

Park Inn by Radisson Blue Airport

Grensstraat 3, B-1831 Diegem, Belgium

VDB Hotels BVBA, BE 0643 547 488

Zu reduzierten Preisen buchbar bis zum 25. Juli 2017 unter dem Stichtwort "ZENTR" über:

www.parkinn.com/hotel-brussels-airport/

Hinweis: Übernachtung und Verpflegung außerhalb der EU-Räume trägt jeder bitte selbst.
Freie Plätze: genug, maximal 110
Anmeldung: 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

Jetzt verbindlich anmelden.