HR-Boot camp in München

für innovationsoffene HR Executives

Inhalte: 

Neue Gestaltungsmöglichkeiten und Wirkungshebel im strategischen Human Resources Management nutzen

 

Entwickelt aus dem Innovations- und Ideenmanagement, der Welt der Inkubatoren, Acceleratoren und Start-Ups stehen Ihnen heute mit diesem neuen Veranstaltungsformat vielfältige neue Wirkungswege zur Verfügung, die Leistungsangebote und Instrumente eines modernen Human Resources Management ideenreich und innovativ zu gestalten.

Das hier genutzte Wirkungsdesign wurde mit PersonalentwicklerInnen, PersonalleiterInnen und Innovation Executives entwickelt. Besonderer Wert wurde auf die Multi-Verwendbarkeit sowohl in Personalentwicklungsangeboten als auch in HR-Instrumenten gelegt.

 

Im Rahmen einer „Experience Journey“ erarbeiten wir in den zwei Tagen gemeinsam HR-Anwendungsprototypen, die auf Ihr Unternehmen und auf Ihre konkreten HRM-Anforderungen zugeschnitten sind. Darüber hinaus erhalten Sie tiefgehende Einblicke in neue Möglichkeitsfelder und erweitern Ihren Wirkungsradius im Unternehmen. Durch individuelle Transfer-Coachings im Nachgang werden die entwickelten Prototypen in der Unternehmenspraxis nachhaltig begleitet und zum Erfolg geführt.

 

Wir arbeiten im exklusiven Team. Mindestens vier HR-Executives, höchsten acht. Dazu immer zwei Co-Creatoren mit Erfahrung als HR Experte/Executive oder Innovator zur Begleitung.

 

Damit Sie erfolgreich sind, haben wir ein Paket für Sie geschnürt, das Ihnen am Ende des Jahres eine Erfolgsmessung in Ihrem Unternehmen ermöglicht.

 

Inhaltsübersicht:

  • Intake-Telefonat vorab: Ihre Ausgangssituation, Interessen, Bedarfe, Kennzahlen
  • Input: Spektrum an Möglichkeiten für innovatives HRM
  • Praktisches Erleben neuer Formate
  • Co-Creation bedarfsorientierter HRM Prototypen für Ihr Unternehmen
  • Start einer Pilotphase in Ihrem Unternehmen
  • Impact-Transfer-Coaching
  • Erfolgsmessung / Return on Innovation

Methoden:

  • Vor der Veranstaltung lernen wir uns telefonisch kennen und erarbeiten gemeinsam Ihre „Jahresziele“.
  • Im zweitägigen Bootcamp arbeiten wir gemeinsam an der Entwicklung von Prototypen für Ihr Unternehmen. Besonders effektiv ist dabei die Arbeit in Kleingruppen. So bleiben wir nah an Ihrer Unternehmenspraxis und nutzen den Input und die Erfahrung der anderen Bootcamp-TeilnehmerInnen.
  • Nach dem Bootcamp begleiten wir Sie bei der laufenden Umsetzung der erarbeiteten Prototypen durch individuelle Coachings und stellen damit die nachhaltige Umsetzung sicher.

Datum:

 

Zeit:

Freitag und Samstag, 10. - 11. März 2017

(Anreise empfohlen am Vorabend)

Freitag, 9:00 - ca. 22:00 Uhr mit gemeinsamen Dinner, Samstag, 9:00-17:00 Uhr

Ort:

In einem Incubator / Accelerator in München, in der Nähe des Hauptbahnhofs München

Zielgruppe:

HR Executives, die das strategische HR-Management verantworten und/oder für die strategische Entwicklung der folgenden HR-Disziplinen zuständig sind:

  • Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung: Nachwuchs- und Führungskräfteentwicklung, Weiterentwicklung von Führungskräften aus Produktion/Servicebereichen, Internationale Teamentwicklung, Gestaltung von Führungskräftetagungen und Firmenevents,
  •  HR-Prozesse: Kompetenzmodelle Personalauswahl/Assessment Center, Personalcontrolling, Personalmarketing/Employer Branding,
  • Innovationsmanagement.
Ihr Bootcamp-Team:

Roland Rausch, Gründer, Geschäftsführer, Innovator, Corporate HR Executive, MBA

Roland Rausch bringt in diesem Bootcamp seine Erfahrung als HR-Executive in internationalen Unternehmen und als Lehrbeauftragter für Ideen- und Innovationsmanagement am Start-up-Center der Hochschule Kempten ein. Rausch ist geschäftsführender Gesellschafter von Die Auslöser - Partner für Unternehmensentwicklung und Referent beim Deutschen Institut für Ideen- und Innovationsmanagement, Frankfurt.

 

 

Natalie Kho, Gründerin, Geschäftsführerin, Porzessbegleiterin, Innovatorin

Als Gründerin, Prozessbegleiterin und Innovatorin beschäftigt sich Natalie Kho mit den Herausforderungen von Führung, organisationalem Wachstums und Veränderungen. Sie blickt sowohl auf Konzernerfahrung in der Organisations- und Personalentwicklung zurück, als auch auf eigene Gründungen und das Begleiten von Gründungsteams.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen zeitgemäße Instrumente des strategischen Human Resources Management kennen, die begeistern.
  • Sie erarbeiten einen Plan sowie einen Prototyp, wie Sie mit Ihren HR-Leistungen messbar und nachhaltig den Unternehmenserfolg steigern können.
  • Sie definieren Ziele und relevante Kennzahlen für Ihre HR-Arbeit.
  • Sie lassen sich bei der Umsetzung Ihres Prototyps coachen und messen Ihren Erfolg nach einem Jahr.
Ihre Investition:
  • Zwei Boot camp-Tage in München inklusiv Verpflegung  zu 1.950,00 €
  • Optional buchbar: 10 Stunden Impact-Transfer-Coaching zu 2.490,00 €
  •  1 Jahr Netzwerkzugang zum Zentrum-Ideenmanagement
  • 1 Plakat „Unternehmenskultur – Denkanregungen für aktiv gestaltende Ideenmanager“ - gratis
  • 1 Plakat: Corporate Culture –Food for thought for pro-active ideas managers“  - gratis

Wann sollten Sie teilnehmen?

Wenn Sie Impulse aus dem Ideen- und Innovationsmanagement für Ihre zukunftsgerichtete HR-Arbeit nutzen möchten. Lernen Sie Methoden kennen, mit denen erfolgreiche Start-ups schnelle Markterfolge erzielen. Und begeistern Sie Ihre internen Kunden mit HR-Services, die wirken und den Unternehmenserfolg steigern.

Veranstalter: 

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement GmbH

Kirchhainer Straße 70

60433 Frankfurt

Telefon: 069 511642

Mobil: 0172 6707361

E-Mail: sk@Zentrum-Ideenmanagement.de

Hinweis:

Bei Fragen oder weiteren Informationswünschen berät Sie Herr Rausch gerne:

E-Mail: Roland.rausch@dieausloeser.de, Telefon: 0157-79221401 

Standardpreis:  1.950 EUR (zzgl. MwSt.) exkl. Übernachtungskosten
Mitgliederpreis:  1.790 EUR (zzgl. MwSt.) exkl. Übernachtungskosten
Freie Plätze: genug
Anmeldung: 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

 

Jetzt anmelden