Ideenmanagement in der Verwaltung– Kompaktseminar für EinsteigerInnen

Praxisnahe Ratschläge für neu ernannte IdeenmanagerInnen in der Verwaltung

ReferentIn: 

Dr. Ernest Fuhrmann, Linz

 

Dr. Ernest Fuhrmann war 15 Jahre lang als Ideenmanager der globalen Siemens VAI-Gruppe tätig. In dieser Zeit hat er an zahlreichen Standorten in 10 Ländern für ca. 10.000 MitarbeiterInnen einen Ideenmanagementprozess entwickelt und erfolgreich eingeführt.

Datum:

 

Zeit:

25.10.2016

 

10:00 -17:00 Uhr 

Ort:

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement - Zentrum Ideenmanagement
Kirchhainer Straße 70, 60433 Frankfurt, Telefon 069 511642

Zielgruppen:

NeueinsteigerInnen, Mitglieder der Unternehmensleitung, Verantwortliche QM, HR

 Inhalte:
  • Ideenmanagement von A bis Z, unter anderem
    • Ablauf des Prozesses
    • Prämierung von Ideen
    • Organisatorische Fragen
    • Reporting
    • Verfolgung der Umsetzung
  • Motivation der unterschiedlichen Zielgruppen (MitarbeiterInnen, Führungskräfte, Unternehmensleitung, Betriebsräte etc.)
  • Einbindung des Ideenmanagements in die Unternehmensstrategie
  • Verbindung des Ideenmanagements mit anderen Prozessen (z.B. QM, R&D, HR, Controlling)
  • Wechselwirkung mit der Unternehmenskultur
  • IT-Tools für die Administration von Ideen
  • Marketing des Ideenmanagements

 

Nutzen:
  • Sie erarbeiten mögliche Vorgehensweisen für die Weiterentwicklung Ihres Ideenmanagementprozesses.
  • Sie erfahren Möglichkeiten zur optimalen Betreuung Ihrer Stakeholder.
  • Sie lernen das Potential des Ideenmanagements in Verbindung mit anderen Unternehmensprozessen kennen.
  • Sie erhalten praxisnahe und auf Ihr Unternehmen zugeschnitten Vorschläge.

 

Methoden:
  • Impulsvorträge
  • Diskussionen
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeit
Veranstalter: 

Deutsches Institut für Ideen- und Innovationsmananagement GmbH


Kirchhainer Straße 70

60433 Frankfurt

Telefon: 069 511642

Mobil: 0172 6707361

E-Mail: sk@Zentrum-Ideenmanagement.de

 

Standardpreis:  690,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Mitgliederpreis:  590,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Freie Plätze: genug
Anmeldung: 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

 

Jetzt anmelden