Johann Lengl

Johann Lengl

Johann Lengl war von 2002 bis 2011 Leiter des Ideenmanagements der BMW Group mit Sitz in München. Zu seinen Tätigkeiten zählten die strategische und operationale Gestaltung, Optimierung und Durchführung eines international vernetzten Verbesserungsprozesses.

 

Ab 1994 war er maßgeblich mit der Einführung der KVP-Methodik im BMW-Werk in München betraut. In dieser Zeit vollzog das Unternehmen BMW  mit der Einführung einer einheitlichen, deutschlandweit geltenden Betriebsvereinbarung den Schritt vom BVW zum Ideenmanagement.

 

Johann Lengl ist Sprecher des ZI-Beirats und koordiniert die Bewertungen für die Awards.

 

Kontakt

Telefon:  +49 8161 92943

Mobil:     +49 171 9541220

 

E-Mail:    Johann.Lengl@zentrum-ideenmanagement.de