Zentrum Ideenmanagement Konferenz 2016 - Ideenmanagement in neuen Arbeitswelten, Berlin, 1.-3. März 2016

Christiane Kersting, Geschäftsführerin Zentrum Ideenmanagement
Christiane Kersting, Geschäftsführerin Zentrum Ideenmanagement

Ideen bewegen die Welt, die Märkte – und die Menschen

 

Das Zentrum Ideenmanagement (ZI) ist eine Interessengemeinschaft zur Förderung und Verbreitung des Ideen- und Innovationsmanagements.

 

Wir liefern Ihnen umfangreiches Wissen und Faktenmaterial, lancieren Weiterentwicklungsthemen, initiieren Projekte und Initiativen und geben Impulse für Prozessoptimierungen. Konkrete individuelle Beratungen und Firmencoaching vor Ort gehören ebenso zu unserem Angebot für IdeenmanagerInnen wie Seminare und Arbeitsmaterialien. mehr


Was gibt es Neues?


Wir haben in den letzten Monaten intensiv daran gearbeitet, die Anregungen und Hinweise, die wir von Ihnen erhalten haben, zu reflektieren und in unseren Angeboten umzusetzen - ohne das Bewährte aufzugeben!

  • ZI-Konferenz Ideenmanagement 2017
    Die Konferenz ist jetzt auf zwei ganze Tage komprimiert. Sie beginnt am 29. März 2017 um 9:00 Uhr und endet am 30. März 2017 um 16 Uhr. Am Vorabend starten wir mit einem Get-together zum Netzwerken – nach der Mitgliederversammlung, die am 29. März 2017, von 17:00 bis 19:00 Uhr, stattfindet.
    Dieses Mal stellen wir keine besondere Methode vor, sondern verwenden einen Mix aus den bisher angewendeten.
    Neu ist auch, dass wir mit einem Workshop-Angebot, das 2 x 60 Minuten dauert, den unterschiedlichen Teilnehmergruppen mit ihren unterschiedlichen Voraussetzungen gerecht werden wollen. So bieten wir z. B. denen, die neu in ihrer Funktion sind, mit dem Starterworkshop einen Überblick, was alles zum Ideenmanagement dazugehört. Andere Workshops richten sich speziell an den Mittelstand und weitere an Konzerne.
    Bewährtes wie z. B. den „Marktplatz Ideenmanagement - Zeit für Information und Inspiration“ wird es selbstverständlich weiterhin geben. Selbstverständlich laden wir auch wieder den Sieger in der Kategorie „Bestes Unternehmen“ ein. Neu ist, dass die TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, Themen, die gerade sehr aktuell für sie sind, in den Marktplatz einzubringen, und zwar entweder in der Kategorie „Suche“ oder in der Kategorie „Biete“. So können Sie sich sozusagen kollegial beraten lassen oder Ihr Wissen mit anderen teilen.

    Auch der Fachinput kommt nicht zu kurz: In drei Fachvorträgen informieren renommierte ReferentInnen Sie über die aktuellen Entwicklungen zum Thema Arbeit 4.0, Führung 4.0 und Organisation 4.0. Erstmals diskutieren Sie dann in Zweiergruppen, welche Auswirkungen diese Entwicklungen auf das Ideenmanagement allgemein bzw. in Ihren jeweiligen Unternehmen haben.
    Brandneu ist, dass wir ein Teilnahmekontingent für Studierende reserviert haben, die mit ihrer Teilnahme und einem anschließenden Bericht Credit points für ihr Studium erwerben können.
    Kommen Sie nach Bad Soden und gestalten Sie das Ideenmanagement in den neuen Welten aktiv mit!

     

  • für die ZI-Awards 2017
    Bei der Kategorie „Beste Mitarbeiter-Idee“ haben wir uns von unserer österreichischen Partnerorganisation, dem ÖPWZ, inspirierenden lassen und die Aufteilung in „Beste Idee aus Produktion und Technik“ und „Beste Idee aus Verwaltung und Administration“ übernommen. So bekommen auch die Ideen aus den administrativen Bereichen der Unternehmen sowie aus den Dienstleistungsunternehmen den Stellenwert, den sie verdienen.
    Die Digitalisierung ist wohl das wichtigste Thema bei allen Herausforderungen, die auf uns alle zukommen werden. Deshalb haben wir uns entschieden, den ZI-Sonderaward 2017 für die „Beste Idee zur Digitalisierung“ zu vergeben.
    Und noch etwas ganz Wichtiges: Gemeinsam mit der ‚Initiative Ludwig Erhardt Preis (ILEP) bieten wir im Spätsommer ein Ideenmanagement-Audit an. Voraussetzung dafür ist eine quantitative (siehe Benchmark) und eine qualitative Selbsteinschätzung. Die qualitative Selbsteinschätzung können Sie vornehmen, indem Sie in der Kategorie „Bestes Ideenmanagement“ teilnehmen und die 15 Fachfragen beantworten. Danach prüfen ausgebildete Auditoren vor Ort Ihr Ideenmanagement nach den Kriterien des ILEP. Die Unternehmen, die die Kriterien erfüllen, werden im Spätherbst ausgezeichnet. Deshalb empfehle ich Ihnen unbedingt eine Teilnahme in dieser Kategorie!
    Die Bewerbungsfrist für alle Kategorien läuft bis zum 27. Januar 2017. Füllen Sie am besten gleich die entsprechenden Formulare aus! Wir sind gespannt auf Ihre guten Beiträge!
    Zu den Bewerbungsunterlagen
    http://www.zentrum-ideenmanagement.de/angebot/awards/bewerbung/
            
  • für den ZI-Benchmark 2017
    Das ZI-Benchmark-Portal wartet auf Ihre Zahlen, Daten, Fakten. Es steht – wie Sie ja wissen - allen interessieren Unternehmen offen, unabhängig von einer Mitgliedschaft im Zentrum Ideenmanagement.
    Ich bitte Sie, an dieser Auswertung teilzunehmen, denn je größer der Kreis der Teilnehmenden ist, desto aussagefähiger ist die Jahresstatistik und umso besser können Sie sich mit anderen vergleichen. Ein Leitfaden hilft Ihnen bei der Eingabe.

    Und noch etwas ganz Wichtiges: Gemeinsam mit der ‚Initiative Ludwig Erhardt Preis (ILEP) bieten wir im Spätsommer ein Ideenmanagement-Audit an. Voraussetzung dafür ist eine quantitative und eine qualitative Selbsteinschätzung (siehe Awards). Für die quantative Selbsteinschätzung ist die Teilnahme an unserem Benchmark Pflicht.
    Hier geht es zum Bechmarkportal: http://zi-benchmark.de/
    Sie profitieren davon, wenn Sie sich beteiligen! Seien Sie deshalb unbedingt mit dabei!

    Ist die Teilnahme am ZI-Benchmark für jemanden interessant, den Sie kennen? Bestimmt machen Sie ihr/ihm eine Freude, wenn Sie diese Information weiterleiten.

Aktuelles


Der Vergleich mit den Besten der Besten: ZI-Benchmark 2017 - Leitfaden


Für innovative HR-Experten: 
1. Boot camp IDM


Excellence steigern im eigenen IDM
Unser neues Seminar ist ein in Muss für alle IdeenmanagerInnen!


ZI in den sozialen Netzwerken


Zentrum Ideenmanagement auf Facebook


Zentrum Ideenmanagement auf Twitter


Kongress-Termine


28. März 2017
ZI-Mitgliederversammlung

im RAMADA Hotel in Bad Soden


28. März 2017, 17:00 Uhr

Mitgliederversammlung im RAMADA Hotel in Bad Soden


29. - 30. März 2017

ZI-Jahreskonferenz Ideenmanagement

im RAMADA Hotel in Bad Soden


21. September 2017

ZI-Herbstkonferenz Ideenmanagement

im Welcome Hotel in Marburg


27. Februar - 01. März 2018

ZI-Jahreskonferenz Ideenmanagement

im MARITIM Hotel in Fulda


20. September 2018

ZI-Herbstkonferenz Ideenmanagement

im Mövenpick Hotel in Oberursel